Pancreo-Lip 

13C-gemischter Triglycerid-Atemtest zur Diagnose der Pankreasfunktion

 

Features

  • Nicht radioaktiv.
    13C ist ein stabiles Isotop und somit von Natur aus sicherer als ein Test mit Radioisotopen.

  • Kostengünstig.
    Der 13C-Triglycerid Test kann im Vergleich zu anderen Testprozeduren zu geringeren Kosten durchgeführt werden.

Indikationen zur Benutzung

Eine Abnahme der Lipase-Aktivität ist ein früher Indikator einer pankreatischen Funktionsstörung. Pancreo-Lip ist ein 13C-Mixed Triglycerid-Atemtest zur Bestimmung einer pankreatischen Fehlfunktion, indem die Lipase-Aktivität in vivo gemessen wird.

Direkte Pankreas-Funktionstests wie der Secretin-Caerulein-Test sind nicht zur Routine-Diagnose geeignet, da sie zeitraubend, teuer, invasiv und nicht international standardisiert sind. Indirekte Tests wie der Fluorescein-Dilaurat-Test, und fäkale Chymotrypsin-Aktivität haben nur eine begrenzte Sensitivität. Die Bestimmung von fäkaler Elastase 1 ist der vielversprechendste augenblicklich verwendete Test, zeigt aber alle Stuhltests eigenen Nachteile.

Vantrappen et al. (Gastroenterology, Vol 96, 126-134, 1989) beschrieben erstmalig einen pankreatischen Lipase-Atemtest unter Verwendung eines 13C-markierten Mixed-Triglycerid-Substrats. Seitdem haben eine Reihe von Autoren den Test weiter evaluiert. Klinische Untersuchungen in Zusammenarbeit mit INFAI (Löser et al. Scand. J. Gastroenterol. Vol 33, 327-334, 1998) zeigten dass der Test ein wertvolles diagnostisches Hilfsmittel zum Nachweis pankreatischer Insuffizienz ist.

INFAI beendet augenblicklich klinische Studien für diesen Test, um die Beantragung einer europaweiten Zulassung vorzubereiten. Das Kit ist augenblicklich auf einer per-Patienten-Basis und für Forschungsprojekte erhältlich, wenn die entsprechenden ethischen Befugnisse und Lizenzausschlüsse gelten.

 

Testprinzip und Protokoll


13C-Mixed Triglycerid (200 mg glycelyl 1,3-Dioctadecanoat 2-octanoat-1-13C in reiner Pulverform), gemischt mit Schokoladencreme und mit Toast und Butter verabreicht wird von pankreatischer Lipase hydrolisiert. Eines der Produkte dieser Hydrolyse, 13C-Oktansäure, wird in der Leber rasch zu 13CO2 abgebaut und in den Atem entlassen. Die Charakteristiken der 13CO2-Ausscheidungskurve kann verwendet werden, um zwischen normalen und krankhaften Niveaus von Pankreas-Lipase-Aktivität zu unterscheiden.

Nach sechsstündigem Fasten nimmt der Patient eine standardisierte Testmahlzeit zu sich, die aus 13C-Mixed Triglycerid (200 mg Glyceryl 1,3 Dioctadecanoat 2 Octanoat-1-13C als reines Pulver) gemischt mit Schokoladencreme (10g), auf eine Scheibe Toast (100g) mit Butter (15g) gestrichen besteht. Zur Testmahlzeit werden 150 ml Kaffee, Tee oder Wasser verabreicht.

Das Testprotokoll für Pancreo-Lip ist bequem und patientenfreundlich und benötigt ungefähr 250 Minuten. Es wird empfohlen, dass der Patient während des Tests sitzt. Der Test beginnt mit der Probennahme des Basalwertes. Der Patient atmet leicht durch einen Strohhalm in ein Glasröhrchen, das mit einem Gummistopfen verschlossen wird. Zwei Basalwerte werden vor dem Verzehr der Testmahlzeit aufgenommen. Nach dem Verzehr werden weitere acht Atemproben in halbstündigen Intervallen genommen. Die Probenröhrchen werden in die Originalverpackung zurückgelegt und an ein qualifiziertes Labor zur Ermittlung der 13CO2-Konzentration verschickt.

Die 13CO2-Ausscheidungskurve wird mathematisch mittels eines von INFAI entwickelten Programms analysiert. Dies erlaubt die Identifikation verschiedener Stufen von Pankreas-Insuffizienz.

 

Pancreo Patent

  • EP1560603, Method for measuring pancreatic metabolism, European Patent, 07.03.2007
  • US7762957, Method for measuring pancreatic metabolism, US Patent, 27.07.2010
  • WO2004043498, Method for measuring pancreatic metabolism, International Patent, 27.05.2004

Publikationen

  • Comparative clinical evaluation of the ¹³C-Mixed-Triglyceride breath test as an indirect pancreatic function test
    Löser C., Brauer C., Aygen S., Hennemann O., Fölsch U.R; Scand. J. Gastroenterol. 33 (1998) 327-334